Die Organisation

Die Vereine YEHUDI MENUHIN Live Music Now e.V. (LMN) organisieren mit den von ihnen geförderten Musikern eintrittsfreie Konzerte für Menschen, die in Krankenhäusern, Hospizen, Altenheimen, Behinderteneinrichtungen, Waisenhäusern, Strafanstalten oder anderen sozialen Einrichtungen leben. Diese Menschen bilden dadurch, dass sie Musik alleine nicht mehr “live” erleben können, bisher keinen Zugang zu Musik gehabt oder Musik vielleicht schon lange entbehrt haben, ein außergewöhnliches Publikum. Die jungen Musiker sollen mit ihrer Kunst dieses ganz besondere Publikum begeistern und für klassische Musik öffnen, so dass das Publikum und die Künstler gemeinsam erfahren, welche Kraft Musik für beide haben kann, nämlich dass sie im Sinne Yehudi Menuhins tröstet, heilt und Freude bringt.

Musikerinnen und Musiker bis zum Alter von 32 Jahren können sich bei Live Music Now e.V. bewerben. Bei Vorspielterminen an den Musikhochschulen werden sie von einer Jury aus Hochschulprofessorinnen und –professoren nach strengen Kriterien ausgewählt und in die Stipendien-Förderung von Live Music Now e.V. aufgenommen. Die Stipendiaten werden bei der Programmgestaltung für die Konzerte in den sozialen Einrichtungen von unseren Konzertbetreuerinnen beraten und bei den Konzerten begleitet. 

Die Musiker erhalten keine Gage, sondern für die Zeit ihrer Zugehörigkeit zu LMN ein Stipendium, das sich nach der Anzahl ihrer Auftritte in den sozialen Einrichtungen richtet. Die Finanzierung der Konzerte erfolgt ausschließlich durch Spenden. Spender haben auf Wunsch auch die Möglichkeit, Fördermitglied zu werden oder einzelne Spielstätten oder KünstlerInnen gezielt zu unterstützen, indem Sie Patenschaften übernehmen, die beispielsweise darin bestehen, eine bestimmte Anzahl von Konzerten pro Zeiteinheit über Spenden zu finanzieren.

Der nicht kommerziell arbeitende und als gemeinnützig anerkannte Verein ist auf Spenden angewiesen und stellt Spendenquittungen aus. Sowohl Einzelspender als auch Firmensponsoren sind herzlich willkommen.

Spendenkonto:

Sparkasse zu Lübeck
IBAN: DE75  2305 0101 0001 0777 00
BIC: NOLADE21SPL

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
M
D
M
D
F
S
S
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2

No Events